Wann beginnen die Kurse? 

Die Kurse werden ab Oktober 2022  

zu verschiedenen Zeitpunkten angeboten. 

Wie lange dauern die Weiterbildungen insgesamt? 

Die einzelnen Kurse sind eher kurz und dauern in der Regel nicht mehr als ein oder zwei Arbeitstage. Man muss jedoch auch etwas Zeit einplanen, um die digital bereitgestellten Lernelemente zur Vor- und Nachbereitung der Kursveranstaltungen zu bearbeiten.   

Sind die Weiterbildungen staatlich anerkannt? 


Als staatliche Technische Hochschule stellen wir Ihnen ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme aus. 

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen? 

Und was ist ein KMU? 

Da wir als Hochschule eine akademische Weiterqualifizierung anbieten, setzen wir eine abgeschlossenen Berufsausbildung oder einen Bachelorabschluss als Zugangsqualifikation voraus. Eine weitere Bedingung, von seitens der Fördermittelstelle REACT-EU, ist die Beschäftigung in einem bayerischen kleinen oder mittleren Unternehmen. 
Einem KMU entspricht man laut EU wenn man eines der folgenden Kriterien erfüllt:
  

  • Kleinstunternehmen: bis 9 Beschäftigte UND bis 2 Millionen € Umsatz/Jahr oder 2 Millionen Bilanzsumme 
  • Kleines Unternehmen: bis 49 Beschäftigte UND bis 10 Millionen € Umsatz/Jahr oder 10 Millionen Bilanzsumme 
  • Mittleres Unternehmen: bis 249 Beschäftigte UND bis 50 Millionen € Umsatz/Jahr oder 43 Millionen Bilanzsumme

                 weitere Infos

Wo und ab wann kann ich mich anmelden? 

Anmelden kann man sich für die Kurse über den Button "Anmeldung" unter dem jeweiligen Kurs oder unter kontakt@transferform.eu.   

Welche Kosten kommen auf mich zu? 

Für Mitarbeitende in einem bayerischen KMU sind diese Angebote kostenfrei.

Werde ich von meinem Unternehmen dafür freigestellt? 

Diese Frage kann nicht allgemein beantwortet werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber darüber. Idealerweise könnte dies umgekehrt laufen. Ihr Arbeitgeber hat von unseren Weiterbildungen gehört und er spricht Sie gezielt mit einem solchen Angebot an.