Digitale Transformation und Innovation in der Immobilienwirtschaft 

  

Beschreibung:   

Im Kurs „Digitale Transformation und Innovation für Immobilienunternehmen“ werden wir uns mit der digitalen Transformation anhand von Herrn Webers „Reference Model for Continuous Digital Transformation“ beschäftigen, Innovationsmethodiken kennenlernen und Technologietrends in ihren Grundzügen verstehen. Hinsichtlich der digitalen Transformation wird es um zukünftige Arbeitswelten, IT-Infrastruktur, Managementansätze, IT-Sicherheit, Digitale Kompetenz und mehr gehen, um das Bewusstsein für erfolgreiche Transformationsansätze zu vermitteln. Bezüglich dem Themenkomplex Innovation werden wir uns mit Methodiken befassen, die dann auch in den Arbeitsalltag mitgenommen werden können. Auch wird vermittelt wie man Innovationsprojekte strukturiert und neue Geschäftsmodelle entwickelt. Schlussendlich werden Zukunftstechnologien verständlich mit ihren Vor- und Nachteilen sowie den Implikationen für die Bau- und Immobilienwirtschaft vorgestellt.  


Ziele:

Verständnisentwicklung bzgl. Digitaler Transformation, Wissensvermittlung bzgl. Zukunftstechnologien, Erlernen von Kreativ- und Innovationsmethodiken 


Zielgruppe:

Teilnehmer:innen aller Hierarchieebenen der Bau- und Immobilienwirtschaft 


Dozent:           
Viktor Weber

Teilnahmegebühr:
0€ (siehe Teilnahmevoraussetzungen)

max. Gruppengröße:
20 Personen

Umfang:
24 Stunden

 

Termine:             

  • Mi 02.11.22: Termin Remote (17-19 Uhr)
  • Mi 09.11.22: Termin Präsenz (15-19 Uhr)
  • Mi 23.11.22: Termin Remote (15-19 Uhr)
  • Mi 30.11.22: Termin Remote (17-19 Uhr)
  • Mi 07.12.22: Termin Remote (17-19 Uhr)
  • Mi 14.12.22: Termin Remote (17-19 Uhr)
  • zusätzlich 8 Stunden Online-Material
  • Prüfung: Bericht, der im Januar abegeben werden muss 


Kurs-ID: T301
 

Viktor Weber berät seit mehr als sieben Jahren KMU & Konzerne in Innovationsfragen sowie bei deren digitaler Transformation und ist Mit-Gründer eines Startups. Vorranging arbeitet Viktor mit Unternehmen der Bau- und Immobilienbranche zusammen, hat aber auch Firmen aus den Bereichen Finance, Automotive und Cyber Security beraten. Zu Digitalthemen hat er im In- und Ausland mehr als 60 journalistische Veröffentlichungen getätigt, an einem wissenschaftlichen Fachbuch zum Thema Smart Cities mitgewirkt und auf diversen Konferenzen Keynotes über Digitalisierung, die Zukunft der umbauten Welt, Cyber Sicherheit und Transformation gehalten. Er promoviert nebenberuflich an der Universität Regensburg bei Prof. Dr. Tobias Just und hält vier Studienabschlüsse (B.Sc. BWL, M.Sc. BWL, M.Sc. Marketing, B.Sc. Informatik). Darüber hinaus unterrichtet er seit 2020 den Kurs „Digitale Innovation“ an der Technischen Hochschule Aschaffenburg. 

Viktor Weber
LinkedIn

Publikationen können über das LinkedIn Profil, das Future Real Estate Institute oder das World Economic Forum gefunden werden.